· Home  
· Suche  
· Kontakt  
· Anfahrt  
· Impressum  
· Rechtliches  
Die Ankunft in Mexiko - von Sophie
Bei mir ging es am 13.08.19 los. Ich bin zusammen mit meiner Familie zum Flughafen Hannover gefahren. Dort haben wir uns erstmal mit Lea und ihrer Familie getroffen, weil ich zusammen mit Lea geflogen bin. Alles verlief ganz schnell, die Verabschiedung fiel mir zwar ein bisschen schwer, aber trotzdem habe ich mich sehr auf den Flug gefreut. Wir mussten nicht lange warten und schon saßen wir im Flugzeug Richtung München. Die Flugdauer betrug eine Stunde. Der Flug war sehr angenehm und ging schnell um. In München gelandet, mussten wir erstmal 15 Minuten lang zu einem anderen Gate laufen. Dort mussten wir nur eine Stunde warten bis es weiterging. In dem Moment als ich im Flugzeug saß, habe ich immer noch nicht wirklich realisiert, dass ich von diesem Augenblick an für ein halbes Jahr weg sein werde. Der Flug von München nach Mexico-City hat 12 Stunden gedauert. Der Flug verging überraschend schnell und verlief gut. Es gab keine Probleme und es war gemütlich, obwohl ich leider nicht schlafen konnte. Doch man konnte auch Filme schauen und die Auswahl der Filme war sehr groß.
In Mexiko gelandet, gab es bei mir keine Probleme bei der Einreise, meinen Koffer habe ich auch direkt bekommen. Meine Gastfamilie hat mich direkt am Flughafen abgeholt und herzlich empfangen. Die Fahrt nach Puebla hat so 1,5 bis 2 Stunden gedauert. Als wir zuhause angekommen sind, habe ich erstmal mein eigenes Zimmer bezogen. Danach konnte ich ganz entspannt meine Sachen auspacken und auch schlafen gehen, da es erst 6 Uhr morgens war.
Die erste Woche bei der Familie verlief sehr gut und wir haben uns direkt wunderbar verstanden. Das einzige Problem bei mir war der Jetlag, der bei mir ziemlich stark war. Ich hatte das Glück, dass ich in den Ferien gekommen bin und den Jetlag deshalb ausschlafen konnte. Die ersten Tage in der Schule waren sehr gut, ich habe auch direkt die anderen Austauschschüler kennen gelernt. Alle waren sehr nett und die Mexikaner auch sehr freundlich und offen. Bis jetzt hat mir hier alles sehr gut gefallen und ein Monat ist ja sogar schon um :)
 
Sophie. im September 2019