· Home  
· Suche  
· Kontakt  
· Anfahrt  
· Impressum  
· Rechtliches  
Die Schulsozialarbeit
Die Schulsozialarbeit an der Neuen Schule Wolfsburg setzt sich das Ziel, unsere Schüler.innen und deren Familien zu begleiten und zu unterstützen.
 
An unserer Schule verbringen die Schüler.innen einen Großteil ihrer Zeit, so dass hier persönliche, soziale und familiäre Belange wichtig werden können. Hier bietet die Schulsozialarbeit durch umfangreiche Hilfsangebote und eine große Methodenvielfalt professionelle Unterstützung. Mit einem ganzheitlichen Blick wird das komplette System, in dem sich die Schüler.innen befinden, in die Arbeit mit einbezogen. Durch persönliche Beratung und Begleitung können Lösungen in schwierigen Situationen gefunden und gemeinsam mit allen Beteiligten angegangen werden.
 
Darüber hinaus vermitteln wir den Schüler.innen alternative Konfliktbewältigungsstrategien, um diese im Schulalltag konstruktiv und gewinnbringend anzuwenden.
 
Zusätzlich bietet die Schulsozialarbeit ein breites Spektrum an altersgerechten Präventionsworkshops sowie gesellschaftlich relevanten Themen an.
 
Ein weiterer Teil unserer Arbeit besteht im Sozialtraining, in dem sich unsere Schüler.innen soziale Kompetenzen aneignen und ihre eigene Selbstwirksamkeit entwickeln können.
 
Darüber hinaus bieten wir nach Unterrichtsende eine Betreuungszeit bis 17:00 Uhr (freitags bis 16:00 Uhr) an.
 
Weitere Informationen zum Download: Konzept für Sekundar, Präventions- und Aufklärungsprojekte, Aufgabenfelder, Informationsflyer Primarbereich, Informationsflyer Sekundarbereich