· Home  
· Suche  
· Kontakt  
· Anfahrt  
· Impressum  
· Rechtliches  
Kontakt
Hitzefrei
Hitzefrei am Dienstag 25.06.2019 und Donnerstag 27.06.2019 für die Jahrgänge 1 bis 10, ab 13:55 Uhr
 
Für den Primarbereich gilt:
Die Trommelwoche findet wie angekündigt jeden Tag nur bis 13:55 Uhr statt (Ausnahme: Aufführung am Donnerstag, 27.06.2019, um 15:00 Uhr), und die Kinder, die zur Betreuung angemeldet wurden, werden selbstverständlich betreut.
 
Für die Klassen 5 bis 10 gilt:
Aufgrund der vorhergesagten hohen Temperaturen wird am Dienstag, 25.06., und am Donnerstag, 27.06.2019 für die Jahrgänge 5 - 10 ab 13:55 Uhr kein Nachmittagsunterricht stattfinden. Falls Sie Ihr Kind um 14:00 Uhr abholen können oder es selbstständig nach Hause gehen darf, teilen Sie dies bitte der Klassenleitung per E-Mail mit oder melden es beim Abholen bei der Klassenleitung ab. Falls wir Ihrerseits keine Rückmeldung erhalten, verbleibt Ihr Kind in der Schule. Diese Kinder werden von uns (Klassenleitung) bis zum regulären Unterrichtsschluss um 15.45 Uhr betreut. Die Spätbetreuung findet für die angemeldeten Kinder regulär statt.
Der Akademietag am Dienstag, 25.06. von 15:00 - 17:00 Uhr findet wie geplant auf dem Rathausplatz statt. Auch alle anderen außerschulischen Aktivitäten am Donnerstag, 27.06. wie Übernachtungen, Ausflüge, etc finden wie geplant statt.

Für den Jahrgang 11 + 12 gilt:

Für den 11. und 12. Jahrgang entfällt wegen der Abiturentlassung am Donnerstag, 27.06., ab 13:55 Uhr der Nachmittagsunterricht. Teilweise helfen die Schüler aus Jg. 12 beim Catering aus.
 
 
 
Herzlich willkommen!
Forschergeist wecken, Entdeckungen ermöglichen und Begabungen fördern: Dafür steht die Neue Schule Wolfsburg. Als gemeinsame Ganztagsschule (Grundschule und Integrierte Gesamtschule) bieten wir in kleinen Klassenverbänden alle Abschlüsse bis zum Abitur an.
 
Im Schuljahr 2009/2010 sind wir mit zwei ersten und vier fünften Klassen gestartet. Seither kommen alljährlich neue Erstklässler und Fünftklässler hinzu, bis die Schule alle Jahrgänge umfasst.
Fünf Schwerpunkte zeichnen uns aus.
 
Kinder und Jugendliche für vielfältiges Lernen zu begeistern und dabei die individuellen Begabungen jedes Einzelnen zu fördern und zu entwickeln, ist unser Ziel. Ein wissenschaftliches Konzept zur Begabungsförderung, kleine Lerngruppen und eine intensive Betreuung durch Lehrer und pädagogische Mitarbeiter ermöglichen dies.
 
Ebenfalls im Fokus stehen Technik und Naturwissenschaften: Hier nutzt die Schule die besonderen Möglichkeiten des Standorts Wolfsburg, um bei ihren Schülerinnen und Schülern Forschergeist zu wecken. Weitere Schwerpunkte sind Wirtschaft sowie Kunst und Kultur. 
 
Die Neue Schule Wolfsburg ist international ausgerichtet. Ihre Internationalität liegt in der Betonung von Fremdsprachen, aber auch in curricularen Verflechtungen, der Schulkultur und der Zusammensetzung der Lehrerschaft. 
  
Träger der Schule ist die gemeinnützige Gesellschaft „Neue Schule Wolfsburg gGmbH". 
 
Wir erheben kein Schulgeld. Die Mitgliedschaft in einem Elternförderverein, der mit einem einkommensabhängigen Beitrag unterstützt wird, ist ebenso erwünscht wie eine aktive Teilnahme am Schulgeschehen.
 
Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über das Konzept der Schule, über das Anmeldeverfahren für Schüler, über die Ideengeber und Ansprechpartner.