· Home  
· Suche  
· Kontakt  
· Anfahrt  
· Impressum  
· Rechtliches  
Läuse
Läuse sind keine Krankheit und auch keine Sache der persönlichen Sauberkeit. Jeder kann Kopfläuse bekommen und keiner muss sich dafür schämen. Es ist jedoch wichtig, dass man die lästigen Blutsauger möglichst schnell wieder los wird und ihre weitere Verbreitung verhindert.

Wenn Sie bei einem Mitglied Ihrer Familie Läuse entdecken informieren Sie bitte umgehend die Schule. Das geschieht am einfachsten per Mail an das Sekretariat.

Bitte behandeln Sie alle Familienmitglieder gegen Kopfläuse mit Mitteln, die Sie in der Apotheke bekommen. Lesen Sie die Packungsanweisung gut durch und gehen genau nach ihr vor. Lassen sich gegebenenfalls mündlich vom Arzt oder der Apotheke beraten.

Informieren sie auch Ihren Freundeskreis und die Spielpartner ihrer Kinder. Schamhaftes Verschweigen begünstigt die Ausbreitung von Kopfläusen, kann zu einem Teufelskreis der Neuansteckung führen und schadet damit allen.

Eine Informationsbroschüre der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist in mehreren Sprachen in der Schule erhältlich.
zurück zum NSW-Lexikon