· Home  
· Suche  
· Kontakt  
· Anfahrt  
· Impressum  
· Rechtliches  
Beurlaubung

Wenn Ihr Kind aus dringenden Gründen die Schule nicht besuchen kann, muss so früh wie möglich eine Beurlaubung beantragt werden.

 

Bis zu zweitägige Beurlaubungen kann die Klassenlehrkraft genehmigen.

 

Mehrtägige Beurlaubungen und Beurlaubungen vor oder im Anschluss an die Ferien müssen bei der Schulleitung schriftlich beantragt werden. Erst nach Genehmigung der Beurlaubung ist Ihr Kind entschuldigt. Bitte beantragen Sie die Beurlaubung also rechtzeitig.

 

Beurlaubungen über einen längeren Zeitraum, z. B. im Zusammenhang mit einem berufsbedingten Auslandsaufenthalt der Eltern, müssen so frühzeitig wie möglich beantragt werden, um klären zu können, unter welchen Bedingungen der Schulplatz bis zur Rückkehr frei gehalten werden kann.

zurück zum NSW-Lexikon