· Home  
· Suche  
· Kontakt  
· Anfahrt  
· Impressum  
· Rechtliches  
Neuigkeiten

Zu Besuch beim größten Blockflötenhersteller der Welt

19.05.2015 -
Am 22.4.2015 fuhr eine Gruppe der "Blockflötenkinder" nach Celle zur Firma Moeck, dem größten Hersteller von Blockflöten der Welt.

Die Kinder bekamen vom zuständigen Flötenbauer, Herrn Köppel, zunächst einen Einblick in die Geschichte der Blockflöte, bevor er ihnen die verschiedenen Hölzer und Instrumente der Blockflötenfamilie zeigte. Herr Klöppel war beeindruckt, wie viel die Kinder bereits über dieses Blasinstrument wussten. Als Anerkennung durften die Kinder sogar alte Instrumente wie das Krummhorn und den Serpent ausprobieren.

Im Anschluss fand ein ausführlicher Rundgang durch die Firma Moeck statt, bei der die Kinder erleben konnten, in wie vielen Arbeitsschritten mit Maschinen und in Handarbeit eine Blockflöte hergestellt wird. Dabei haben sie selbst auch eine Flöte hergestellt, die sie mit in die Schule nehmen durften.

Zur Zeit lernen 14 Kinder Blockflöte und haben Unterricht bei uns im Haus. 9 Kinder haben Sopran-Blockflöten-Unterricht. 5 Kinder lernen das Spiel auf der Alt-Blockflöte.

Zusätzlich findet an der Schule das Blockflöten-Ensemble statt. Es wird von Wolfgang Niessner geleitet. Dort haben 4 Kinder Unterricht und spielen Sopran-, Alt- und Tenorblockflöte. (Für weitere Informationen: Frauke Simanek)