· Home  
· Suche  
· Kontakt  
· Anfahrt  
· Impressum  
· Rechtliches  
Neuigkeiten

Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs präsentierten auf den eCall Days in Berlin!

19.01.2015 -
Bei den eCall Days, einer großen Fachkonferenz in Berlin zur Entwicklung und Nutzung von eCall-Systemen, überzeugten Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs am 17. September mit einer frei vorgetragenen kurzen Präsentation in englischer Sprache.

Vor etwa 120 internationalen Fachleuten aus verschiedenen Arbeitsfeldern stellen sie ihre Projektidee "App geht´s" vor. Das I T S - Niedersachsen (Netzwerk für Intelligente Transportsysteme) hatte die Jugendlichen und die sie begleitenden Pädagogen in die niedersächsische Vertretung beim Bund in Berlin eingeladen. Den vollständigen Artikel im ITS Niedersachsen Journal (Ausgabe 02-2014) finden sie hier.

Bei dem Projekt App geht`s sollen Fragen rund um das Thema Elektromobilität beim VW e-up in leicht verständlicher Sprache im Format eines Audioguides für Smartphones vermittelt werden. Das Projekt soll im nächsten Jahr zur Ideen-Expo fertig sein. "Vor dem Vortrag waren wir super aufgeregt", kommentiert Melanie Lang ihre Erlebnisse. "Das waren ja alles Fachleute." Den Jugendlichen wurden im Anschluss an ihre Präsentation an ihrem Informationsstand viele interessierte Fragen gestellt.

Die Präsentation in deutscher und englischer Sprache ist hier zu finden.

Lisa Böttcher, Bebe Jocher, Kim Oltmanns, Melanie Lang, Moritz Böttcher und Yannik Sölter sowie die begleitenden Erwachsenen Kerstin Oltmanns und der Projektkoordinator Christian Werner konnten bei dieser Fachtagung viele Einsatzmöglichkeiten für eCall-Systeme kennenlernen. Sie wurden auch zu einer Fahrt in einem elektrischen Feuerwehrauto eingeladen und flitzten zwischen Brandenburger Tor und Reichstag entlang - eine willkommene Anerkennung für die intensive Vorbereitung auf diesen Tag.

Die Schülerinnen und Schüler der Neuen Schule werden mit ihrem Projekt vom 04. - 13. Juli 2015 Aussteller auf der IdeenExpo in Hannover sein. Nähere Informationen hierzu werden rechtzeitig bekannt gegeben.