· Home  
· Suche  
· Kontakt  
· Anfahrt  
· Impressum  
· Rechtliches  
Neuigkeiten

Musik für Groß und Klein

28.03.2019 -
Vom 25.-27. März 2019 fuhren 35 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 3 bis 13 mit ihren Musiklehrerinnen Frau Schärich, Frau Dr. Ritter, und Frau Simanek zum gemeinsamen Musizieren nach Uelzen.

"Die Streicher- und Flötenübungstage haben viel Spaß gemacht, weil die Jugendherberge Uelzen und alles drum herum sehr schön waren: Zum Beispiel der Wald hinter der Jugendherberge oder die Zimmer, in denen man mit den besten Freunden schlafen konnte. Das Essen war superlecker und wurde frisch gekocht, nachmittags gab es Tee und Kekse oder Kuchen.

Es war toll, weil wir die gemeinsame Zeit nutzen konnten, um zu musizieren. In den Proben hatten wir Zeit, Stücke richtig zu üben, was wir in der Schulwoche nicht machen können. Das Üben war lustig und spaßig, obwohl wir SEHR viel geübt haben. Es hat viel Spaß gemacht. Wir konnten üben, und trotzdem hatten wir genug Pausen, die auch lang waren. Jeden Abend war Tanzen angesagt. Wir haben "Polonaise", "Bingo", "Rhône" und so weiter getanzt. Insgesamt war es sehr lustig und spaßig.

In unserer Jugendherberge waren unsere Herbergseltern sehr gastfreundlich. Lehrer und Schüler haben sich gut verstanden, genau wie die Großen und Kleinen untereinander. Dadurch entstand eine schöne und musikalische Atmosphäre, die auch unseren Instrumenten gefiel."

So schrieb die "Musikredaktion der NSW vor Ort" in Uelzen: Glory (6b), Raquel (5c), Henry (C4) und Valerie (B4)

 

Wir Musiklehrerinnen bedanken uns beim Förderverein, der diese Fahrt und damit das vielfältige Lernen ermöglicht hat. Die musikalischen Ergebnisse präsentieren die Schülerinnen und Schüler für Groß und Klein am 2. April 2019 um 17 Uhr im Atrium unserer Schule.