· Home  
· Suche  
· Kontakt  
· Anfahrt  
· Impressum  
· Rechtliches  
Neuigkeiten

Acht Lieder in acht Sprachen

15.02.2017 -
Vom 25. bis zum 28. Januar 2017 fanden die diesjährigen Probentage des Kinderchores in Uelzen statt. Insgesamt 49 Mädchen und Jungen der Jahrgänge 3-6 probten unter der Leitung von Frau Schärich.

Es wurden Lieder erarbeitet mit spanischem, englischem, französischem, estnischem, schwedischem, hebräischem, deutschem und afrikanischem Text. Die besondere Herausforderung war das mehrstimmige Singen, bei dem sich die Kinder erst einmal in ihre Stimme einhören mussten. Die leuchtenden Augen der Kinder zeigten, mit welchem Stolz sie sich mit ihrer Stimme in den gemeinsamen Klang einbrachten. Zur Klavierbegleitung von Herrn Riesenberg-Witte und Frau Simanek versprühte der Gesamtklang eine große, warme Energie, die über das Können des eigenen Singens hinaus Freude verschenkte.

 

Um sich von den Proben zu erholen, gab es eine lange Wanderung durch den Winterwald, Volkstanz- und Bastelangebote und freie Zeit zum Spielen. "Werden wir heute Abend wieder tanzen?", erklang es wiederholt, meist mit der Bitte nach einem Lieblingstanz aus dem Musikunterricht. Und gleichzeitig wurde gefragt: "Hat Frau Navarro noch etwas von der Knete? Ich möchte mir noch etwas basteln." Rund um Frau Navarros Bastelkiste herrschte immer Betrieb, und viele Kinder genossen die Ruhe, während sie sich kleine Andenken herstellten.

 

Vielen Dank an den Förderverein unserer Schule, der uns diese wundervolle Fahrt ermöglicht hat. Sie hat zusätzlich zur stimmlichen Weiterentwicklung der Kinder die Gemeinschaft des Chores gefördert und verstärkt.

 

Insgesamt erklangen bei dem Eltern-Konzert am Abholtag voller Stolz und Fröhlichkeit acht mehrstimmig klingende Lieder in acht Sprachen. Eine großartige Leistung der Kinder!